Kontakt

INNPARK Seniorenzentrum – Branding für Pflege

Die Marke eines Seniorenzentrums zu modernisieren ist ein Drahtseilakt. Denn einerseits darf man die Tradition und die Wurzeln des Hauses nicht verlieren, andererseits muss die neue Marke aber auch zeitgemäß und frisch wirken. Dies sind unsere Ergebnisse.

  • #Pflege
  • #Consulting
  • #Corporate Design
  • #Corporate Identity
  • #Design
  • #Print
  • #Programmierung
  • #Social
  • #WordPress

Im INNPARK Seniorenzentrum in Neuötting kümmern sich jeden Tag, an 7 Tagen die Woche, über 100 Mitarbeiter um die Bewohner des Hauses. In unmittelbarer Nähe zum Fluss Inn gelegen bietet sich im INNPARK auf über 11.000 Quadratmetern Fläche eine parkähnliche Anlage in mehreren Gebäuden. Die daraus resultierende dörfliche Atmosphäre ist ein wichtiger Bestandteil der Identität des Hauses.

Die bestehende Marke

Die örtliche Nähe und die tiefe Verbundenheit zur bayerischen Tradition bilden den Kern der Identität des INNPARK. Dazu kommt das Selbstverständnis des Teams, welches sich nicht nur als professionellen Dienstleister sieht. Vielmehr versteht man sich als Wegbegleiter und Unterstützer mit dem Ziel eines selbstbestimmten und glücklichen Lebens der Bewohner.

Nach der Übernahme des INNPARK Seniorenzentrums aus dem Privatbesitz in eine neue Gesellschaft sollte nun nicht nur das Branding erneuert, es sollte auch eine Annäherung der neuen Marke an die Identität der neuen Gesellschafter-Familie erfolgen.

Unser Ansatz für den INNPARK

Gemeinsam mit Vertretern aus dem Seniorenzentrum und der Gesellschafter-Familie wurden die Rahmenbedingungen für eine neue Marke definiert. Sie sollte moderner, visuell frischer und ansprechender wirken, ohne dabei die bestehende Identität zu vernachlässigen.

Das Seniorenzentrum wollte mit der neuen Marke auch auf neue Herausforderungen in der digitalen Welt reagieren. Die neuen Designs sollten sich besonders für die Darstellung und Werbung in digitalen Medien eignen.

  • Slashes

    Mit Übernahme durch die neue Gesellschafterfamilie war auch der allseitige Wunsch verbunden, der Marke ein Update zu geben. Ziel des Prozesses ist es, den Innpark wahrnehmungsstärker zu machen. Auch für die Sozialen Medien bedarf es eines frischen, modernen Auftritts. Mit dem Kreativteam von Luehrsen // Heinrich war von Anfang an eine stimmige Chemie im Sinne der notwendigen Zielorientierung gegeben. In einem lebendigen, kollegialen Prozess erfolgt die umfängliche Umsetzung. Es läuft alles bestens.


    Eberhard Jach  –  Geschäftsführer
    INNPARK Seniorenzentrum

Auch ist es von der Gesellschafter-Familie als klares Ziel formuliert, dass das Haus als eigenständige und regional verankerte Institutionen definiert sein soll. Die oft empfundene Anonymität und Distanz in einer Konzernstruktur soll in Handeln, Kommunikation und Auftreten tunlichst vermieden werden.

Auf Basis dieser Informationen haben wir uns Entschieden das Logo, die Farbwelt, die Bilderwelt und die Typografie weiter zu entwickeln. Dabei sollten bestehende Gestaltungselemente jedoch wieder Einzug in das neue Branding erhalten.

Das Branding-Ergebnis

Corporate Design Manual

Ein CD Manual dient der Definition der Marke, sodass auch in Zukunft alle Beteiligten die Details der Gestaltung nachvollziehen können.

Ausgehend von der hellen, leicht pastelligen blau-orientierten Farbpalette haben wir ein neues Set an Farben entwickelt. Grundlage ist eine kräftige Farbkombination aus Blau und Grün. Die neuen Farben des INNPARK Seniorenzentrum sollen die Verbindung zum “Grünen Fluss aus den Alpen”, dem Inn, stärken.

Die Schriftart Helvetica Neue unterstützt das Branding als zeitlose, moderne Schriftart. Helvetica ist in ihrem Charakter zurückhaltend, ohne langweilig zu sein. Sie sollte nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und auf Bildschirmen wie im Druck hervorragend lesbar sein.

Ergänzt werden das Blau und Grün durch ein Stein-Grau als Basis und Schriftarbe. Ein Alarm-Rot dient als Farbe für wichtige Elemente und um Aufmerksamkeit zu lenken.

Die Bildmarke wurde modernisiert und neu angelegt. Die Form der Wellen wurde leicht angepasst und die Anzahl auf vier erhöht.

Das neue Logo des INNPARK Seniorenzentrum

Du möchtest mit uns über Dein Projekt reden? Dann nimm jetzt Kontakt auf!