Kontakt
Eine Hand markiert handgeschriebenen Text

Design

Unser Design-Team entwickelt für unsere Kunden funktionale, ästhetische und ehrliche Designs für digitale Produkte.

Wir glauben, dass ein gutes Design visuell ansprechend ist. Wir glauben aber auch, dass ein großartiges Design seinen funktionalen Zweck erfüllt. Das bedeutet, dass für uns die Funktionalität und der Zweck der Gestaltung wichtiger ist, als das visuelle Spektakel. Frei nach Design-Legende Dieter Rams glauben wir, dass gute Gestaltung ein Produkt brauchbarer macht.

Entsprechend dieses Leitbildes entwickeln wir für unsere Kunden funktionale, ehrliche Designs. Sie sind unaufdringlich, ästhetisch und langlebig. Unsere Kreationen erfüllen keinen Selbstzweck, sondern haben Zweck, Intention und dienen letztendlich dem Ziel unserer Kunden. 

In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist es uns wichtig die Herausforderungen und Aufgaben zu verstehen, die gelöst werden sollen. Durch unsere Expertise erkennen wir mögliche Probleme und Herausforderungen frühzeitig. Gerade bei digitalen Produkten muss man viele Folgefaktoren berücksichtigen, welche die Gestaltung maßgeblich beeinflussen.

  • Slashes

    Lührsen // Heinrich hat einen übersichtlichen Webauftritt für unsere Stiftung und das Juki-Festival erstellt. Leicht zu bedienen und als Muster für zahlreiche weitere gemeinnützige Eirichtungen verwendbar. Schnell – präzise – kostengünstig – und immer ein nettes Wort, nie Stress, kein Wunsch unerfüllbar: Die Zusammenarbeit mit Euch macht wirklich viel Freude, auch menschlich. Herzlichen Dank!!


    Martin Schütz  –  Vorstand
    Otto Eckart Stiftung

Analyse & Anforderungen

Eine sorgfältige Analyse der Rahmenbedingungen des Kunden ermöglicht es uns nicht nur großartige visuelle Ästhetik zu schaffen, sondern auch zielorientierte Designs zu liefern. Schon im Design-Prozess berücksichtigen wir eine Vielzahl an Anforderungen, die erst wesentlich später im Prozess relevant werden. Dazu gehören Anforderungen aus dem Bereich SEO, Programmierung und Bedienbarkeit auf verschiedenen Geräten.

Genauso wichtig ist es aber auch die individuellen Wünsche, Vorstellungen und Persönlichkeiten unserer Kunden in die Designs mit einzuarbeiten. Im Schnittpunkt aus Analyse, Bauchgefühl und Passion entsteht unserer Erfahrung nach das beste Design.

Besondere Freude bereitet es uns, wenn wir unsere Kreationen beobachten, wie sie Menschen Freude bereiten oder Erleichterung bringen. Beispielhaft dafür ist das Startup-Bier, welches wir für Munich Startup kreieren durften. 

Auf Grundlage unseres “Digital First”-Ansatzes fühlen wir uns mit Unternehmen und Marken aus dem digitalen Umfeld besonders verbunden und kreieren Corporate Designs, Webdesigns, Banner, Visitenkarten und das gesamte Spektrum der modernen Geschäftsausstattung. 

Für diese Kunden durften wir schon designen

Sie suchen nach Designern für Produkte und Marken in einem digitalen Kontext? Dann sind Sie bei uns genau richtig!